Content on this page requires a newer version of Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

LASER BLECH- SCHNEIDEN

Diese Technologie besteht darin, dass das Material mit Hilfe vom Laserstrahl geschnitten und ausgeschnitten wird. Der Schnitt erfolgt durch die Verschmelzung des Materials durch den gebündelten Laserstrahl. Dieses Verfahren ermöglicht das Schneiden und Ausschneiden im Metall beliebig entworfene Formen, darüber hinaus auch Einritzung, Gravieren, Bezeichnen, darunter auch Bleche, die mit Folie beschichtet sind. Da das Laser-Schneiden berührungslos erfolgt, ermöglicht dieses Verfahren die Bearbeitung von geschliffenen und polierten Blechelementen, ohne ihre Oberfläche zu verletzen. Der zweifellose Vorteil dieses Verfahrens ist die beschränkte thermische Wirkung auf das bearbeitende Material, dadurch kommt es nicht zur Strukturänderungen. Das Laserschneiden-Verfahren wird durch eine sehr hohe Bearbeitungsqualität bei einer gleichzeitig hohen Schnittgeschwindigkeit gekennzeichnet. Für eine breite Palette von Metallen wird eine Genauigkeit von +/- 0,1 mm erreicht. Mit Hilfe vom Laser ausgeschnittene Details sind in den meisten Fällen Endprodukte, die keine zusätzliche Bearbeitung verlangen. Darüber hinaus sichert das Laserschneiden-Verfahren eine ideale Reproduzierbarkeit der Form bei sogar sehr komplizierten Details ohne Rücksicht auf die Produktionspartie. Dadurch kann man die Herstellung von meistens sehr teuren Matrizen vermeiden. Zusätzlich ermöglicht die fachspezifische Software der Anlage eine maximale Optimierung der Anordnung der auf dem Blatt auszuschneidenden Elemente, dadurch wird die Abfallgröße minimalisiert.

Die Firma METALMIX stellt eine der technologisch fortgeschrittenen Laserschneideanlagen - TruLaser 3030, mit der Resonatorleistung von 4 kW zur Verfügung, deren Hersteller ein deutscher Konzern TRUMPF ist.
Diese Schneideanlage besitzt folgende Schnittparameter:
- Konstruktionsstahl - Dicke bis 20 mm
- Rostfreier Stahl - Dicke bis 15 mm
- Aluminium - Dicke bis 10 mm
Arbeitsbereichsgröße: 3000 x 1500 mm

Die Beauftragung oder Anfrage wird in Form von Ausdrucken oder CAD -Dateien (.dwg oder .dxf) der technischen Dokumentation der entsprechenden Elemente angenommen. Die o.g. Dateien können auch per E-mail zugeschickt werden.

Metalmix.pl on Facebook
metalmix.pl on Youtube